Zum Inhalt springenZur Seitennavigation springen: vorherige Seite [Zugriffstaste p]/nächste Seite [Zugriffstaste n]
Bezieht sich auf SUSE Enterprise Storage 7

4 Einführung und allgemeine Aufgaben Edit source

Ab SUSE Enterprise Storage 7 werden Ceph-Services als Container bereitgestellt, indem cephadm anstelle von RPM-Paketen verwendet wird. Weitere Informationen finden Sie in Kapitel 5, Bereitstellung mit cephadm.

4.1 Lesen Sie die Versionshinweise Edit source

In den Versionshinweisen finden Sie zusätzliche Informationen zu den Änderungen, die seit der vorigen Version von SUSE Enterprise Storage vorgenommen wurden. Informieren Sie sich in den Versionshinweisen über Folgendes:

  • Sind bei der Hardware besondere Überlegungen zu beachten?

  • Wurden erhebliche Änderungen an den verwendeten Software-Paketen vorgenommen?

  • Gelten besondere Vorsichtsmaßnahmen für die vorliegende Installation?

In den Versionshinweisen finden Sie auch Informationen, die erst nach der Fertigstellung des Handbuchs bekannt wurden. Auch bekannte Probleme werden beschrieben.

Nach Installation des Pakets release-notes-sesfinden Sie die Versionshinweise lokal im Verzeichnis /usr/share/doc/release-notes oder online unter https://www.suse.com/releasenotes/.

Diese Seite drucken